Goldkern-Rapsöl - das Olivenöl des Nordens

Zur Zeit verwenden wir in unserer Küche „Goldkern-Rapsöl", das Olivenöl des Nordens - ein höchst gesundes Fett.

Unser Lieferant dafür ist Lutz Krautheim aus 97268 Kirchheim

Auserlesene, gentechnisch unveränderte Rapssorten aus vertraglichem und kontrolliertem deutschen Anbau sind die Basis für dieses besondere Rapsöl, welches durch die schonende, kontrollierte Kaltpressung seinen milden und fein-nussigen Geschmack erhält. Für das Goldkern-Rapsöl nativ wird nur die erste Kaltpressung abgefüllt.

Gudrun Moll als Ernährungsfachfrau empfiehlt Rapsöl aus mehreren Gründen:

  • optimale Zusammensetzung der Fettsäuren
  • Gut für den Cholesterinwert durch hohen Anteil von Omega-3 Fettsäuren
  • besonders hoher Anteil von Vitamin E (Zellschutz)
  • viele sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, z.B Lutein für die Sehkraft oder kaum wahrnehmbare Bitterstoffe, die die Verdauung fördern.
  • Für uns in der Küche ist das Rapsöl vielseitig einsetzbar, sowohl für Salate, Marinaden und Dips als auch zum Kochen und Braten.

    PS: Rapsöl? Das kippt man doch in den Autotank!! Weit gefehlt. Mit dem heiß gedämpften, mit Säure und Lauge behandelten Rapsmethylester hat das feine Öl nur den Ausgangsstoffe gemeinsam – den Rapssamen.

    Diese Seite ist Teil von www.die-rose.com.